0800 8 255 255
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wollen auch Sie Zeit, Geld und
Ressourcen mit DevOps sparen?
​​​​

Mit DevOps schneller ans Ziel

Wenn Ziele widersprüchlich sind, ist es schwierig einen gemeinsamen Nenner zu finden. Solche Zielkonflikte gibt es zum Beispiel zwischen Entwicklern und dem IT-Betrieb. Während für die Entwickler die Verbesserung der Software und kurze Release-Zyklen im Vordergrund stehen, zählt für den IT-Betrieb die Stabilität der Systeme.

Bei DevOps (zusammengesetzt aus Development und Operations) geht es vor allem darum, die unterschiedlichen Interessen und Ziele in Einklang zu bringen und dadurch Entwicklungsprozesse zu beschleunigen. Was sich in der Theorie abstrakt anhört, bringt konkrete Vorteile. Profitieren Sie durch den Einsatz von DevOps zum Beispiel von:


  • Verbesserung der Entwicklungsproduktivität
  • höhere Qualität bei der Softwareentwicklung
  • schnellere Bereitstellung von Anwendungen
  • höherer Automatisierungsgrad von Prozessen
  • weniger Reibungsverluste
  • kürzere Time-to-market


DevOps und Cloud


Cloud Computing ist eine ideale Basis für die für DevOps benötigten Strukturen. Versionskontrolle oder Test-, Build- und Deployment-Tools stehen per Software-as-a-Service zur Verfügung. Darüber hinaus sichert die Cloud Skalierbarkeit und Flexibilität, so dass Infrastrukturen kurzfristig ab- oder bereitgestellt werden können.

InfraNet bietet den DevOps-Ansatz als Dienstleistung für Unternehmen an und kann auf jahrelange Erfahrung zugreifen. Eine vertrauensvolle und intensive Zusammenarbeit mit den Kunden sorgt für schnellere Ergebnisse.


Unsere DevOps-Leistungen:

  • Durchführung Workshops
  • Integration von Fachbereichen
  • (Mit)-entwicklung von Lösungen
  • Bereitstellung von Cloud-Architektur und Entwickler-Support
  • Bereitstellung von optimalen Entwicklungs-, Test- und Produktivumgebungen
  • Migration von bestehenden Systemen an neue Anforderungen
  • DevOps-Unterstützung bei Verlagerung von Workloads in die Cloud
  • Steuerung von DevOps-Prozessen
  • automatisiertes Deployment
  • Orchestrierung von Cloud-Services
  • Unterstützung bei Docker und Container-Techniken